Prävention

Image Prävention

Vorbeugen ist besser als aufdecken!

Dieser Grundsatz gilt auch für die Verbrechensverhütung und leitet die Kernaufgaben jeder Polizeiorganisation. Darunter sind alle polizeilichen Massnahmen zur Verhinderung von Straftaten und (Verkehrs-) Unfällen zu verstehen.

Was können Sie tun?

Um die Sicherheit im Alltag aufrechtzuerhalten und zu fördern, ist die Polizei vielfach auch auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Teilen Sie der Polizei über die Rufnummer 117 mit, wenn Sie Zeuge einer Straftat oder einer Sachbeschädigung werden oder Hinweise über Personen und Sachen besitzen, die Gegenstand einer Fahndung sind.

Denken Sie dabei auch an Ihre eigene Sicherheit und lassen Sie sich zum Schutz Ihres persönlichen Lebensraums rechtzeitig über vorbeugende Massnahmen informieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Schweizerischen Kriminalprävention: www.skppsc.ch